Neuigkeiten
Hier finden Sie aktuelle Bekanntmachungen in und um Bad Kleinen
Veranstaltungen
Erfahren Sie hier, was in Bad Kleinen los ist!
Ansprechpartner
Öffnungszeiten und Telefonnummern des Bürgerbüros und anderer wichtiger Einrichtungen
Galerie
Schlägt Ihr Herz auch für Bad Kleinen? Sie sehen hier die Schönheit der Gemeinde in Bild und Text

 

Wir laden Sie herzlich ein Bad Kleinen auf Schusters Rappen zu erkunden. Wir haben Ihnen 3 Vorschläge zusammengestellt, die als Anregungen dienen sollen den Ort Bad Kleinen und seine nähere Umgebung als Rundtour zwischen 4 und 6 Kilometer Länge zuerkunden. Aufgrund der Lage am Schweriner Außensee wählten wir die Rundtouren so, dass Sie teilweise direkt am Ufer des Schweriner Sees die Natur und den Blick genießen können. Viele romantische Stellen findet man am Ufer, die zum Verweilen einladen. Da die Ortsgeschichte sehr abwechslungsreich ist und viele unserer Gäste sich für die Historie des Ortes interessieren, wurde darauf geachtet Interessantes entlang der Strecke einzubinden.

 


                    


Rundtour 1: Bad Kleinen

Start und Ziel: Bahnhof (ca. 3,6 km)

Diese Rundtour startet am Bahnhofsvorplatz.
Die Eisenbahn beeinflußte die Entwicklung des Ortes und prägte deren Charakter. Eine Schautafel zur Geschichte der Bahn in Bad Kleinen befindet sich hier.

Kennen Sie Gottlob- Frege? Nein!
Dann machen Sie einen kleinen Abstecher von dieser Rundtour und begeben sich zum Fregehaus in die Waldstraße. Eine Schautafel vor dem Haus auf der rechten Seite fast am Ende der Straße gibt nähere Auskunft. 

Wir beginnen unseren Spaziergang am Bahnhofsvorplatz und wenden uns links in die Gallentiner Chaussee. In dieser Straße befand sich die Wasserheilanstalt, welche dem Ort den Namen Bad zu verdanken hat. Einige Reste des Areals wie das Maschinenhaus, die ehemalige Heilanstalt und die Gästehäuser Haus Mathilde sowie Haus Marie sind noch vorzufinden. Zum Eiertunnel gelangt man, indem man links hinter der Heilanstalt abbiegt in Richtung See. An diesem Abzweig befindet sich auf der anderen Straßenseite ein kleiner Parkplatz- hier befindet sich eine Schautafel zur Geschichte des Kurortes. Am Eiertunnel angekommen, erwartet den Ortsinteressierten ein Rastplatz mit Sagenstein sowie nähere Erläuterungen dazu. Ein traumhafter Blick auf die Insel Lieps erwartet den Wanderer hinter dem Eiertunnel. Von hier aus links herum führt ein Spazierweg direkt am Ufer des Schweriner Sees entlang. Dieser ist versehen mit kindgerechten bunten Schautafeln zur Geschichte des Ortes sowie einigen Bänken zum Ausruhen und Verweilen, immer mit einem unverwechselbaren Blick auf den Schweriner See. Nach einigen Gehminuten erreicht man den Badestrand Bad Kleinens mit öffentlicher Toilette, Spielplatz und Einkehrmöglichkeit „Restaurant Seeblick“. Hat man sich hier gestärkt oder einfach nur die Sonne genossen, geht es weiter entlang des See. Angekommen an der Marina mit Sitz der DLRG führt links ein steiler Aufstieg in den Uferweg. Im Uferweg angekommen, biegt man rechts ab und hat linker Hand das Mühlengelände. Von hier aus geht es weiter in die Mühlenstraße, dazu quert man die Eisenbahngleise per Brücke. Am Ende der Straße links abbiegen in die Hauptstraße und immer geradeaus bis zum Bahnhof. 

 

Download Rundtour 1 - Kurzbeschreibung und Karte       

         

 


Rundtour 2: Bad Kleinen- Schwedenschanze- Bad Kleinen

Start und Ziel: Bahnhof (ca. 6 km)

Bei diesem Ortsrundgang starten wir das erste Stück wie bei der ersten Rundtour. Das heißt wir starten am Bahnhof und biegen links in die Gallentiner Chaussee. In dieser Straße befand sich die Wasserheilanstalt, welche dem Ort den Namen Bad zu verdanken hat. Einige Reste des Areals wie das Maschinenhaus, die ehemalige Heilanstalt und die Gästehäuser Haus Mathilde sowie Haus Marie sind noch vorzufinden. Zum Eiertunnel gelangt man, indem man links hinter der Heilanstalt abbiegt in Richtung See. An diesem Abzweig befindet sich auf der anderen Straßenseite ein kleiner Parkplatz- hier befindet sich eine Schautafel zur Geschichte des Kurortes. Am Eiertunnel angekommen, erwartet den Ortsinteressierten ein Rastplatz mit Sagenstein sowie nähere Erläuterungen dazu. Ein traumhafter Blick auf die Insel Lieps erwartet den Wanderer hinter dem Eiertunnel.

Am Ufer des Schweriner See führt uns der Weg links entlang. Der Spazierweg ist versehen mit kindgerechten bunten Schautafeln zur Geschichte des Ortes sowie einigen Bänken zum Ausruhen und Verweilen, immer mit einem unverwechselbaren Blick auf den Schweriner See. Nach einigen Gehminuten erreicht man den Badestrand Bad Kleinens mit öffentlicher Toilette, Spielplatz und Einkehrmöglichkeit „Restaurant Seeblick“. Hat man sich hier gestärkt oder einfach nur die Sonne genossen, geht es weiter entlang des See. Ist am an der Marina mit Sitz der DLRG angekommen führt uns der Weg hinter den Doppelhäusern vorbei. Hier steht eine Schautafel zu Gottlob Frege sowie eine für ihn gepflanzte „Fregelinde“, dieser Weg führt den Wanderer weiter bis zur Schwedenschanze mit Rastplatz, Schautafel und Sagenstein und wieder einem wunderschönen Blick auf den Schweriner See.

Hat man noch Lust, diese Idylle weiter zu genießen, so kann man circa 5 Gehminuten weiter Richtung Hohen Viecheln gehen und gelangt an eine Brücke, welche über den Wallensteingraben führt. Hier findet man eine Schautafel zur Ausgrabungsstätte. Um zurück in den Ort zu gelangen, wandert man wieder zurück zur Schwedenschanze. Hier nimmt man die Unterführung der Bahngleise, überquert die Landesstraße 31, um sich nach links zu wenden und den straßenbegleitenden Radweg weiter nach Bad Kleinen zu folgen.

Weitere Möglichkeiten:

1. von der Schwedenschanze zur Brusenbecker Mühle (Rundweg Wallensteingraben) oder weiter nach Dorf Mecklenburg und Wismar (Rückreise per Bahn möglich)

2. von der Schwedenschanze nach Hohen Viecheln und straßenbegleitenden Radweg an der L31 zurück nach Bad Kleinen  (Wanderweg Bad Kleinen- Hohen Viecheln- Bad Kleinen) bzw. von Hohen Viechen weiter Wanderweg Döpe

 

Download Rundtour 2 - Kurzbeschreibung und Karte

 

         

 


Rundtour 3: Bad Kleinen- Gallentin- Bad Kleinen

Start und Ziel: Bahnhof ca. 4 km

Diese Rundtour startet wieder am Bahnhof.

Wir beginnen unseren Spaziergang am Bahnhofsvorplatz und wenden uns links in die Gallentiner Chaussee. In dieser Straße befand sich die Wasserheilanstalt, welche dem Ort den Namen Bad zu verdanken hat. Einige Reste des Areals wie das Maschinenhaus, die ehemalige Heilanstalt und die Gästehäuser Haus Mathilde sowie Haus Marie sind noch vorzufinden. Zum Eiertunnel gelangt man, indem man links hinter der Heilanstalt abbiegt in Richtung See. An diesem Abzweig befindet sich auf der anderen Straßenseite ein kleiner Parkplatz- hier befindet sich eine Schautafel zur Geschichte des Kurortes. Am Eiertunnel angekommen, erwartet den Ortsinteressierten ein Rastplatz mit Sagenstein sowie nähere Erläuterungen dazu. Ein traumhafter Blick auf die Insel Lieps erwartet den Wanderer hinter dem Eiertunnel.

Nun wendet man sich ausgehend vom Eiertunnel rechts herum. Der Weg entlang am Ufer des Schweriner Sees führt zum Anglerheim. Hier hat man eine Einkehrmöglichkeit, den „Bierbug“ sowie idyllische Rastplätze mit Seeblick. Interessierte können sich hier auf einer Schautafel über den See, deren Wasservögel und Fische informieren. Ebenfalls findet man hier eine öffentliche Toilette. Folgt man dem unbefestigten Weg weiter, so kommt man bis nach Gallentin. Hier erwartet den Wanderer eine Badewiese mit Wasserwanderrastplatz und Sagenstein. 

Nimmt man den kleinen Aufstieg gelangt man in den Ort Gallentin. Rechts in die "Alte Dorfstraße“, wieder rechts in die „Bad Kleinener Chaussee“. Den straßenbegleitenden Geh- und Radweg entlang bis nach Bad Kleinen zum Bahnhof.

 

Weitere Möglichkeit:

Von Gallentin zum Schloss Wiligrad:
Folgen Sie den Weg am Wasser in Gallentin an der Badewiese , dann gelangen Sie zum Schloss Wiligrad. Teilweise sehr abenteuerlich über Stock und Stein. (Verlinkung Wanderweg Schloss Wiligrad)

 

Download Rundtour 3 - Kurzbeschreibung und Karte

 

                    

Letzter Monat Juli 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1 2
week 27 3 4 5 6 7 8 9
week 28 10 11 12 13 14 15 16
week 29 17 18 19 20 21 22 23
week 30 24 25 26 27 28 29 30
week 31 31

Veranstaltungen

08 Jul 2017
02:00PM - 06:00PM
Kinderfest in Losten
15 Jul 2017
08:00AM - 02:00PM
Königsangeln Bad Kleinen
18 Jul 2017
06:00PM - 07:00PM
Bürgermeister Sprechstunde
19 Jul 2017
07:00PM -
Gemeindevertretersitzung
21 Jul 2017
JUROTO Open Air Gallentin
21 Jul 2017
JUROTO Open Air Gallentin
29 Jul 2017
Wasserspektakel - Sommerfest der Vereine
01 Aug 2017
06:00PM - 07:00PM
Bürgermeister Sprechstunde
15 Aug 2017
06:00PM - 07:00PM
Bürgermeister Sprechstunde
19 Aug 2017
07:00AM - 10:00AM
6. Insel Lieps Pokal

Suche

Wetter

Mostly Cloudy

27°C

Bad Kleinen

Mostly Cloudy

Humidity: 37%

Wind: 11.27 km/h

  • 24 Jul 2017

    Mostly Cloudy 27°C 15°C

  • 25 Jul 2017

    Showers 22°C 17°C